Geld verdienen im Internet

Haben Sie ein durchdachtes Marketing Konzept für Ihren Webshop?

Dieser Artikel ist Teil einer Einführung zum Thema "Erfolgreiche Marketing Konzepte für Ihre Website". Um aus diesem Artikel den vollen Nutzen zu ziehen, lesen Sie bitte auch den ersten Teil dieses Artikels:

"Informations-Website vs Webshop - Hier erfahren Sie die Vor- und Nachteilen dieser beiden Internet Marketing Konzepte."


Die Schwachstellen eines Webshops

Was scheint naheliegender als ein Webshop, wenn man im Internet Geld verdienen möchte?

Schließlich kann man über einen guten Webshop sofort Produkte verkaufen!

Damit Sie ihr ersten Produkt über Ihren Webshop verkaufen können, bedarf es allerdings zwei Voraussetzungen:

  1. Sie brauchen Kunden (also Website-Besucher)

  2. und diese müssen gewillt seit, von Ihnen zu kaufen.

Genau diese zwei Vorausstzungen sind jedoch die Schwachstellen eines Webshops.

Da man mit einem Webshop nicht viel themenbezogenen Inhalt sondern vorallem produkt-orientierten Inhalt bietet, ist es nicht leicht, in den Suchmaschinen auf guten Positionen gelistet zu werden. Das führt wiederum dazu, dass Sie wenig Besucher haben.

Natürlich gibt es verschiedenste Marketing-Konzepte, um Besucher auf Ihre Website zu bringen. Das Problem ist nur:

Solange Sie nicht so bekannt sind, wie Amazon oder Ebay, können Sie mit Hilfe der besten Marketing-Konzepte noch so viele Besucher auf Ihre Website lotsen: Ihre potentiellen Kunden werden nicht bei Ihnen einkaufen, da ihnen das Vertrauen zu Ihnen fehlt. Was ist also die Lösung?

Sie müssen in Ihren Besuchern Vertrauen erwecken. Eine professionelles Marketing Konzept berücksichtigt diesen entscheidenden Punkt.


Mit dem richtigen Marketing Konzept erhalten Sie Besucher, die kaufwillig sind

Grunsätzlich gibt es zwei Marketing Konzepte:

  1. Sie können eine Informations-Website aufbauen, mit der Sie über gute Platzierungen in den Suchergebnissen viele Besucher geniereren, und diese zu Ihrem Webshop weiterleiten.

  2. Sie können ein Affiliate-Programm für Ihren Webshop aufbauen.

Das erste Marketing Konzept ist eine sehr effektive Möglichkeit, um Ihren Webshop in Schwung zu bringen.

Sie erstellen eine Website, in der Sie leidenschaftlich über ein Thema schreiben, in dem Sie viel Erfahrung haben. Aufgrund Ihrer Energie und der Kompetenz, die Sie vermitteln, fassen Ihre Besucher Vertrauen zu Ihnen. Nun können Sie Ihr eigenes Produkt empfehlen, indem Sie beispielsweise schreiben:

"Ich habe meine Erfahrungen der letzten zwanzig Jahre in einem Spezialreport zusammengefasst. Diesen können Sie in digitaler Form in meinem Webshop kaufen und sofort herunterladen. Hier klicken."

Ein zweiter Vorteil der sich durch die Kombination von Content-Website und Webshop ergiebt ist, dass die Content-Website in den Suchmaschinen an guten Positionen aufscheint und dadurch viele Besucher erhält, die Sie auf oben beschriebene Weise zu Ihrem Webshop weiterleiten können.


Bitte beachten Sie, dass Ihre Content-Website in den Suchmaschinen nur dann auf guten Positionen gelistet wird, wenn Sie sich mit dem Thema der Website auf eine spezielle Nische konzentrieren.

Wenn Sie eine Website zum Thema "Webdesign" machen, wird die Konkurrenz einfach so groß sein, dass Sie sich nicht durchsetzen können. Das wiederum bedeutet wenig Besucher.

Finden Sie daher eine profitable Nische für Ihre Website: Ein Thema, das viel Nachfrage aufweist, aber wenig Konkurrenz hat. Auf diese Weise werden Sie solide Gewinne machen.

Wie Sie eine gewinnbringende Nische recherchieren, lernen Sie anhand eines 1:1-Beispiels in Band 2 meiner Buch-Reihe "Erfolg im Internet".



Marketing Konzept Numero Zwei: Erstellen Sie ein Partnerprogramm für Ihren Webshop

Partnerprogramme sind ein sagenhaftes Marketing-Konzept für Webshops, weil Sie dadurch in hohem Grade kaufbereite Kunden erhalten und das kostenlos,

Wie funktionieren Partnerprogramme aus der Sicht des Webshop-Betreibers?

Bauen Sie ein Partnerprogram auf. Sie müssen sich das Partnerprogramm nicht selbst programmieren. Es gibt bereits viele Online-Dienste, über die Sie völlig kostenlos ein Partnerprogramm aufbauen können.

Einer dieser Online-Dienste ist beispielsweise ShareIt. Mit ShareIt können Sie Ihre Produkte professionell verkaufen, da ShareIt es ermöglicht Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren.

Wenn Sie Ihre Produkte über ShareIt verkaufen, können Sie auch gleich die Partnerprogramm-Funktion (Affiliate-Funktion) für Ihre Produkte verwenden. Diese Funktion ermöglicht es Betreibern von Content-Sites, spezielle Affiliate-Links zu Ihrem Webshop zu erstellen.

Die Betreiber der Content-Websites empfehlen nun Ihre Produkte und und leiten ihre Besucher über ihren persönlichen Affiliate-Link zu Ihnen.

Jedesmal wenn nun jemand auf Empfehlung eines Content-Websites-Betreibers ein Produkt bei Ihnen kauft, wird dem Betreiber der Content-Website eine von Ihnen festgelegte Provision gutgeschrieben.


Ihr Partnerprogramm läuft voll automatisch!

Mit ShareIt oder ähnlichen Diensten, müssen Sie sich überhaupt nicht um die Auszahlung von Provisionen kümmern.

Da jeder Betreiber einer Content-Website einen einzigartigen Affiliate-Link erhält, erkennt das System automatisch, welche Kunden aufgrund seiner Empfehlung bei Ihnen ein Produkt gekauft haben und schreibt dem jeweiligen Betreiber die von Ihnen festgesetzte Provision völlig automatisch gut.


Wichtig ist nur, dass Sie Ihr Affiliate-Programm (sprich Ihr Partnerprogramm) auf Ihrer Website genau erklären und es Ihren zukünftigen Partnern so leicht wie möglich machen, in das Partnerprogramm einzusteigen. Das erreichen Sie, indem Sie detailierte Anleitungen und Hilfestellungen bieten.

Wenn Sie nur 10 gute Partner für Ihr Partnerprogramm finden, und jeder dieser Partner Ihnen 500 Besucher im Monat bringt, erhalten Sie auf diese Weise bereits 5000 kaufwillige Kunden pro Monat!


Marketing Konzept mit sofortiger Wirkung: Wie Sie jetzt gleich Besucher für Ihren Webshop erhalten

Wenn Sie bereits einen Webshop haben und sofort Besucher brauchen, empfehle ich Ihnen Google Adwords. Mit AdWords erhalten Sie sofort tausende offene und kaufwillige Besucher, die genau nach dem suchen, was Sie bieten.

Sie erstellen eine Textanzeige, welche in den Google-Suchergebnissen gezeigt wird, wenn jemand nach einem Begriff sucht, der mit Ihrer Anzeige zusammenhängt. Für jeden Klick auf Ihre Anzeige zahlen Sie einen Betrag, den Sie selber festlegen. Auf diese Weise haben Sie völlige Kontrolle über Ihre Ausgaben.

Ich verwende AdWords selbst, um jedes Monat tausende zielgerichtete Besucher zu erhalten. Hier erfahren Sie mehr über das Marketing Konzept AdWords.



Vorsicht mit AdWords!

Keine Angst. So schlimm, wie es die Überschrift vermuten lässt, ist es nicht ;-) AdWords ist wunderbar. Es gilt nur eine wichtige Sache zu beachten:

Nehmen wir an, ein Besucher findet eine gute Content-Website, die ihm gefällt und sein Vertrauen erweckt. Beim durchlesen der Website findet er eine Empfehlung zu Ihrem Webshop und klickt drauf. Dieser Besucher ist in großem Maße offen, von Ihnen zu kaufen. Warum?

Weil ihm Ihr Webshop von einer Quelle emfpohlen wurde, der er vertraut!

Besucher, die Sie direkt über AdWords-Anzeigen erhalten, sind weniger bereit, von Ihnen zu kaufen, weil Sie einfach noch kein Vertrauen zu Ihnen haben und auch niemanden gesehen haben, der Sie empfiehlt.

Was bedeutet das praktisch?

Gemäß meiner Erfahrung kaufen von 100 AdWords-Besucher 3-5 ein Produkt. Von 100 Besuchern, die über eine Empfehlung gekommen sind, kaufen allerdings 10-15 ein Produkt!

Gerade am Anfang, wenn Sie noch nicht so viele Besucher haben, ist AdWords jedoch ideal für Sie.

Nutzen Sie AdWords auch, um Besucher auf Ihr Affiliate-Programm aufmerksam zu machen. Dadurch werden Sie schnell viele Partner bekommen und das bedeutet:

Viele kostenlose Besucher für Ihre Website!


So halten Sie den Arbeitsaufwand für Ihren Webshop möglichst gering

Zu guter Letzt möchte ich Ihnen noch einen Tipp mit auf den Weg geben:

Verkaufen Sie digitale Produkte.

Wenn Sie nicht bereits ein bestimmtes Produkt haben, dass Sie verkaufen wollen, empfehle ich Ihnen unbedingt, digitale Produkte zu verkaufen. Digitale Produkte sind beispielsweise:

  • Digitale Bücher (E-Books)

  • Videos und Filme

  • Musik

  • Bilder & Fotos

  • Software

  • Computerspiele


Was ist der Vorteil von digitalen Produkten?

Sie können den Verkauf vollständig automatisieren!

Ihre Kunden bezahlen und erhalten dann automatisch einen Link, um das Produkt downzuloaden. Sie müssen sich nicht mehr um den Versand kümmern, haben keine Kosten für Logistik und Versandmaterial und vor allem:

Da das Produkt digital ist, kostet Ihnen die Herstellung bzw. die Vervielfältigung keinen Cent. Wenn Sie ein Buch drucken lassen, kostet Ihnen das einige hundert oder tausend EUR. Wenn Sie ein digitales Buch vervielfältigen kostet Ihnen das gar nichts!

Auführliche Information zum Verkauf digitaler Produkte erhalten Sie im dritten Band der Buch-Reihe "Erfolg im Internet". Im ersten Band erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Marketing Konzepte effektiv verknüpfen.


Was Ihnen die Internet-Gurus verschweigen...

Ich sehe nicht mehr länger zu, wie andere das große Geld machen, während Sie mit einer super Idee daneben stehen und nicht wissen, was Sie tun müssen, um im Internet endlich selbst erfolgreich Geld zu verdienen.

Ich habe mich daher zu einer einzigartigen Aktion entschlossen...

Band 1 meiner Besteller-Buchreihe Erfolg im Internet gibt es jetzt für kurze Zeit völlig kostenlos für Sie!

Steigen Sie endlich gewinnbringend ins Internet ein. Setzen Sie Ihre Ideen um und lernen Sie das große Geheimnis kennen, das Ihnen bisher alle verschwiegen haben.

Füllen Sie die folgenden Felder aus, um den ersten Band von Erfolg im Internet jetzt anzufordern. Es ist völlig kostenlos und es entstehen keine Verbindlichkeiten für Sie..

Ihr Vorname:
Ihre E-Mail-Adresse:

Wir versprechen, dass wir Ihre Daten keinesfalls an Dritte weitergeben. Mit der Anforderung werden Sie automatisch und kostenlos in unseren E-Mail-Newsletter eingetragen. Sie können sich jederzeit abmelden.

 

Zum übergeordneten Themenbereich: Geld verdienen im Internet

 

© David Asen - Geld verdienen im Internet: Einfach, seriös und langfristig

Impressum
| Datenschutzhinweise

Hol dir unseren E-Mail-Kurs:

In 10 Schritten zur eigenen gewinnbringenden Website

Erfolg im Internet

Geld verdienen im Internet

Finden Sie uns auf...

Finde uns - Online Geld verdienen Twitter
Finde uns - Online Geld verdienen
Finde uns - Online Geld verdienen Youtube